logo restgmbh
logo restgmbh

Baumischabfall

Baumischabfälle fallen bei Baumaßnahmen wie Neu-, Um- und Ausbau sowie Abbruch- und Entkernung an.

< zurück zu den Abfallarten

Dazu gehören:

  • Gips- und Rigipsplatten,
  • Kabel und Rohre, Tapetenreste,
  • Verpackungsmaterialien,
  • Eimer, Kunststoffe,
  • Metalle,
  • Bau- und Abbruchholz,
  • Dämmmaterial verpackt (Hinweis: bitte gesondert oben auf den Container legen)

Dazu gehören nicht:

  • Sonderabfälle, wie Farben, Lacke, Öle, Asbest, Dachpappe u.ä.